Ergebnis 1 bis 15 von 15
bannercode

 

 

Thema: Steez Werewolf shore competition Vs. MGC 0.5

  1. #1
    Spezialist Raubfischspezialist Avatar von Desperados
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.052

    Steez Werewolf shore competition Vs. MGC 0.5

    Hallo Freunde,

    Die Werewolf hab ich in meinem Besitz, die MGC 0.5 hätte ich gerne. Kann hier jemand etwas dazu sagen, der beide Ruten kennt/gefischt hat?
    Einsatzbereich wären Hardbaits an Fluoro. Funktioniert zwar mit der Werewolf, allerdings bin ich mit der Wurfleistung für Hardbaits wie den 75er Double clutch u.s w unzufrieden.
    Da lädt sie sich einfach nicht genug auf. (Rolle ist ne Alphas Air)
    Die Mgc 0.5 geht ja bis 1/2 unze, die Werewolf bei gleicher Länge bis 5/8 unzen.
    Ich würde mich über eure profesionelle Meinung freuen.

    BG
    Gilles
    @gillestrombini auf Insta und so
    verbandelt mit Fishcandy

  2. #2
    Spezialist Board-Inventar Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.674
    Hab die MGC 0.5 einmal in den Händen gehabt/bzw. geworfen. Das ist eine, auf den ersten Blick, stimmige Hardbaitrute für deine beabsichtigten Zwecke.
    Jedoch fehlt mir die Tiefe um da konkreter zu sein.
    Selber fische ich im Barschbereich lieber die EG's.

    Gruß, Olli.
    FUNCTION IS POWER

  3. #3
    Spezialist Raubfischspezialist Avatar von Desperados
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.052
    Danke schon mal für dieses erste Feedback
    @gillestrombini auf Insta und so
    verbandelt mit Fishcandy

  4. #4
    Neuling Forengespenst
    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    11
    Ich hatte die MGC 0.5, passt gut für dein Vorhaben. Einen Vergleich zur Werewolf SC kann ich aber nicht ziehen.

  5. #5
    VerSteez´t Board-Inventar Avatar von Blackmax
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    3.156
    Einen direkten Vergleich kann ich auch nicht ziehen. Hatte die MGC 0.5 und habe sie wieder abgeben. Nicht das ich mit der Rute unzufrieden war, sie war einfach zu nah an meiner Skyray. Die größere Länge fand ich gut, doch ich bin glücklich verheiratet
    mit meinem Deluxe-Skyray-Zahnstocher

    Für Dein Vorhaben ist die MGC 0.5 m.E. eine sehr gute Wahl, das ist ein schöner, filigraner Stecken.

    Geld verdirbt nicht den Charakter, es macht ihn sichtbar.





  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    josefbepperlsepp Board-Inventar Avatar von sepp
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    94474 Vilshofen
    Beiträge
    6.563
    die Skyray ist für mich eine absolut haarsträubende Jigge - ist denn dann die MGC 0,5 auch eher gummilastig?

    Dachte die wär MGC-mäßig im Wobblerlager anzuordnen . . .
    . . . so vui schee unser boarisch Hoamadl . . .

  8. #7
    Spezialist Raubfischspezialist Avatar von Desperados
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.052
    Zitat Zitat von Blackmax Beitrag anzeigen
    Einen direkten Vergleich kann ich auch nicht ziehen. Hatte die MGC 0.5 und habe sie wieder abgeben. Nicht das ich mit der Rute unzufrieden war, sie war einfach zu nah an meiner Skyray. Die größere Länge fand ich gut, doch ich bin glücklich verheiratet
    mit meinem Deluxe-Skyray-Zahnstocher

    Für Dein Vorhaben ist die MGC 0.5 m.E. eine sehr gute Wahl, das ist ein schöner, filigraner Stecken.
    Danke fürs Feedback, das mit der Skyray irritiert mich jetzt allerdings auch etwas. Die habe ich nämlich auch, würde damit jetzt nicht unbedingt Hardbaits fischen wollen.
    Geändert von Desperados (02.08.2022 um 19:35 Uhr)
    @gillestrombini auf Insta und so
    verbandelt mit Fishcandy

  9. #8
    josefbepperlsepp Board-Inventar Avatar von sepp
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    94474 Vilshofen
    Beiträge
    6.563
    wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!
    . . . so vui schee unser boarisch Hoamadl . . .

  10. #9
    Spezialist Raubfischspezialist Avatar von Bobbel
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.296
    Die MGC ist super für Baits wie Double Clutch und Co. Gerade vor ein paar Tagen genau diese Kombo wieder gefischt.
    TrickShad und Co fliegen natürlich noch besser. Auch keine Chatter und Co gehen. OSP Blitz (Tiny) und Co gehen ebenfalls super.

    Die Rute geht mit Geflecht auch für Gezuppel am Boden. Ist sogar dafür vorgesehen. Insgesamt echt sensibel und eben nicht so brettig. Hat schön flex, aber eben nicht zu schwabbelig.Skyray ist ne Brett dagegen.
    Bis 1/2Oz passt das Rating. Leider nicht so einfach zu bekommen die Rute.

    Scharf und vielseitig passt gut als Beschreibung




    Noch etwas geiler dafür ist ne Graphiteleader Vigore 68ML, also für Baits im Gewichtsbereich Double Clutch und ggf sogar etwas drunter, da die noch etwas mehr flex hat. Aber eben nur etwas.
    Geändert von Bobbel (03.08.2022 um 14:13 Uhr)

  11. #10
    Administrator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.641
    Zur Sky Ray und der 0,5 kann ich was sagen. Zur Shore Competition leider nicht.
    die 0,5 mit allen Arten Hardbaits ob gewobbelt, getwitcht, gejerkt gehen super. Auch passende Spinnerbaits oder oder allerlei rotierendes. Rubberjigs oder Kurz gezuppeltes Gummigetier geht auch; meines Erachtens an der SR aber besser. An der SR habe ich auch schon twitch baits gefischt geht auch…aber besser an der 0,5. Die 0,5 er sollte man besitzen. Es fällt sehr,sehr,sehr schwer keinen oder nur einen Anwendungsbereich für sie zu finden.
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  12. #11
    Spezialist Raubfischspezialist Avatar von Desperados
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.052
    Also wenn ich das so lese, dann bin ich doch direkt froh siw gekauft zu haben
    Jetzt muss sie nur noch geliefert werden. Ich bin gespannt.
    Was wäre denn so das passende Röllchen dafür ?
    @gillestrombini auf Insta und so
    verbandelt mit Fishcandy

  13. #12
    Administrator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.641
    Ich hab ne Pixy SPR drauf.

    die untere Kombo.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  14. #13
    Spezialist Raubfischspezialist Avatar von Bobbel
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.296
    Daiwa Namiki Ldt passt perfekt mMn.
    In 6,3er Übersetzung. Wirft schon extrem gut die kleinen Sachen und der Frame ist schön griffig in Verbindung mit dem Airbeam.
    Hatte diverses drauf getestet.
    Steez CT, Alphas Air...
    Wirst dich drüber freuen über die Rute. Die gefällt mir extrem gut.
    Wunderschöne harmonische Biegekurve ohne Dichtmachen.
    Macht auch mit kleineren Fischen schon Laune.

  15. #14
    VerSteez´t Board-Inventar Avatar von Blackmax
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    3.156
    die Skyray ist für mich eine absolut haarsträubende Jigge -
    Empfinde ich nicht so Sepp. Bis auf Cranks setzte ich den Stecken bis zu 8 gr. für so ziemlich alles ein.

    Vielleicht ist meine SR schon ausgelutscht. Neue Bezeichnung wäre Skyray-AGL

    Geld verdirbt nicht den Charakter, es macht ihn sichtbar.





  16. #15
    josefbepperlsepp Board-Inventar Avatar von sepp
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    94474 Vilshofen
    Beiträge
    6.563
    wer weiß
    . . . so vui schee unser boarisch Hoamadl . . .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •