Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
bannercode

 

 

Thema: Gloomis NRX+ 893C/852C JWR

  1. #1
    Spezialist Board-Inventar Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.655

    Gloomis NRX+ 893C/852C JWR

    Ich gebe es zu, die Amistecken haben es mir angetan!
    Spätestens seit ich von einem Bekannten die NRX+ das erste Mal gefischt hab. Geniale Rückmeldung, tolle Verarbeitung und auch das Design gefällt mir.
    Heute hab ich geordert und nicht nur aus Liebhaberei und dem "Will-Haben-Effekt", sondern in erster Linie aus technischer Sicht! Mit dem Raiting von 3/16 - 5/8oz(~5,2-17g) und einer Länge von 7,5ft(2,26m) vermeintlich perfekt um C-Rigs zu fischen, aber auch um Weite und Köderkontrolle zu erzielen.
    Ich freu mich drauf und werde über kurz oder lang auch mal wieder zünftig eine Shimano auf Ihr satteln. Ob Metanium oder Aldebaran steht noch nicht fest.
    In jedem Fall werde ich hier ergänzend berichten und vielleicht hat ja einer schon Erfahrungen mit der Rute in diesem Kreise!?
    Geändert von hardbaitlover (19.07.2022 um 09:58 Uhr)
    FUNCTION IS POWER

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Tommi 1969
    Registriert seit
    15.07.2010
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    405
    Dann mal viel Spaß Damit. Freue mich schon auf Deinen Bericht. Die Länge finde ich auch gut. Im laufe der Jahre sind meine Ruten auch immer länger geworden.

  3. #3
    Spezialist Board-Inventar Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.655
    Zitat Zitat von Tommi 1969 Beitrag anzeigen
    Dann mal viel Spaß Damit. Freue mich schon auf Deinen Bericht. Die Länge finde ich auch gut. Im laufe der Jahre sind meine Ruten auch immer länger geworden.
    Wenn man überlegt, dass noch vor zehn Jahren eine 6ft Rute(1,83m) toll war und z.B. zum Jerken als ideal eingestuft wurde. Heutzutage möchte ich in der Disziplin 7ft(2,13m) und auch teils länger nicht mehr missen.
    FUNCTION IS POWER

  4. #4
    Spezialist Board-Inventar Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.655
    Info zwischendurch:
    Die Rute kam am Donnerstag bei mir an. Voller Vorfreude öffnete ich das Paket. Mit der Entnahme kam die Ernüchterung. Bin ja echt nicht pingelig und in erster Linie praxisorientiert.
    Allerdings gibt es Mängel die ich nicht akzeptieren kann und will!
    Erstens ist zu sagen, dass die Rute technisch bestimmt uneingeschränkt funktioniert.
    Verarbeitung und Optik ließen aber zu wünschen übrig!
    Sie hat eine leichte Abweichung nach links im Spitzenbereich und die Wicklung am Köderhalter ist alles andere als schön und sauber anzusehen.
    Hab versucht das Ganze mal per Foto festzuhalten. Kommt live natürlich besser rüber.
    Länge und Rating gefallen mir super, aber ich wollte das so nicht akzeptieren.
    Beim Telefonat mit dem Mitarbeiter wurde mir wörtlich gesagt, dass mein Exemplar ja nur ganz leicht nach links zieht und die Verarbeitung eben nicht mit japanischen Herstellern wie ZENAQ oder EverGreen vergleichbar sei.
    Da ich bei einem Bekannten aber bereits eine LOOMIS fische und da keinerlei Mängel feststellen konnte, weiß ich halt, dass es auch anders geht.
    Weshalb ich mich dazu entschied der Sache noch eine Chance zu geben. Leider war von dem angepeilten Modell nur noch eine weitere auf Lager, die über gravierendere Mängel verfügt.
    Erneutes Gespräch mit dem Händler und ich entschied mich Alternativ für die 852C JWR. Das Modell welches ich auch damals Probe gefischt hatte.
    Jetzt soll Alles gut werden! Hoffentlich...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    FUNCTION IS POWER

  5. #5
    Spezialist Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    671
    Ist bei Loomis leider wirklich so. Die haben keine Endkontrolle wie die high end Japan-Stecken.
    War bei meiner 802C auch so, habe einen kleinen Rabatt ausgehandelt und gut war es. Dafür hat Loomis 3x besseren Kork. Und ich muss sagen, dass in der Preisklasse meine Seiten 64L die unterirdischste Verarbeitung jemals hatte.
    #whydownsize

  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    Spezialist Raubfischfänger Avatar von Bookwood
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    720
    Was hat an der Seiten alles gefehlt bzw. war mangelhaft?
    Alles wird gut, dauert halt.

  8. #7
    Administrator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.638
    Eigentlich ist es ja bekannt, dass die Top Stöcke von Lamiglass, Loomis, St Croix allesamt diese Mängel in erhöhter Zahl aufweisen. Ich habe dies desöfteren auch schon gesehen. Bei meinen Stöcken habe ich erst gar nicht nachgeschaut........
    Im Inlandsmarkt mag das für die Amis keine Rolle spielen jedoch bei den Preisen welche mittlerweile für NRX und Co im Export aufgerufen werden könnte das in Ordnung sein.
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  9. #8
    Spezialist Board-Inventar Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.655
    In jedem Fall inakzeptabel!
    Wer mag, kann das ja so stehen lassen.
    Wenn es nicht besser wird bleib ich den Japsen treu.
    FUNCTION IS POWER

  10. #9
    Spezialist Raubfischfänger Avatar von Ruti Island
    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    671
    Zitat Zitat von Bookwood Beitrag anzeigen
    Was hat an der Seiten alles gefehlt bzw. war mangelhaft?
    Unterirdischer Kork, Ringe nicht in einer Flucht, und Spitze nicht gerade
    #whydownsize

  11. #10
    Spezialist Board-Inventar Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.655
    Zitat Zitat von Ruti Island Beitrag anzeigen
    Unterirdischer Kork, Ringe nicht in einer Flucht, und Spitze nicht gerade
    Das geht einfach gar nicht!
    In der (Preis)Kategorie ist jeder einzelne, aufgezählte Faktor ein Ausschlusskriterium.
    FUNCTION IS POWER

  12. #11
    Spezialist Raubfischfänger Avatar von Bookwood
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von Ruti Island Beitrag anzeigen
    Unterirdischer Kork, Ringe nicht in einer Flucht, und Spitze nicht gerade
    Danke Dir.
    Alles wird gut, dauert halt.

  13. #12
    Neuling Forengespenst
    Registriert seit
    04.07.2022
    Beiträge
    7
    schade das es mit der 893C JWR nicht geklappt hat, wäre auch meine bevorzugte Rute aus dem Loomis Lineup geworden. Ich weis nicht wo du bestellt hast aber ich bin mittlerweile auch eher auf dem Trichter nur ne NRX+ mitzunehmen wenn ich die selbst aussuchen kann. Ich werd denke ich wenn mal eine Lieferung kommt in dem Angelcenter wos die gibt vorbeischaun (sind zwar auch 150 km aber jetzt hab ich bisschen schiss blind zu bestellen)
    Ich bin da auch nicht kleinlich aber bei ner 500 Euro+ Rute sollte sowas nicht vorkommen.

    lg Flo
    Geändert von Heos (05.07.2022 um 23:04 Uhr)

  14. #13
    Spezialist Board-Inventar Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.655
    Zitat Zitat von Heos Beitrag anzeigen
    schade das es mit der 893C JWR nicht geklappt hat, wäre auch meine bevorzugte Rute aus dem Loomis Lineup geworden. Ich weis nicht wo du bestellt hast aber ich bin mittlerweile auch eher auf dem Trichter nur ne NRX+ mitzunehmen wenn ich die selbst aussuchen kann. Ich werd denke ich wenn mal eine Lieferung kommt in dem Angelcenter wos die gibt vorbeischaun (sind zwar auch 150 km aber jetzt hab ich bisschen schiss blind zu bestellen)
    Ich bin da auch nicht kleinlich aber bei ner 500 Euro+ Rute sollte sowas nicht vorkommen.

    lg Flo
    Ganz meiner Meinung!

    Amistecken hin, Amistecken her.
    In dem Preissegment muss die Qualität stimmen!
    Auch die Argumentation, eine individuell gefertigte Rute mit dem besten und sensibelsten Blank zu haben rechtfertigt solche Mängel nicht!
    FUNCTION IS POWER

  15. #14
    Angel-Monk und Board-Inventar Avatar von Fopper
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    2.157
    Zitat Zitat von Heos Beitrag anzeigen
    schade das es mit der 893C JWR nicht geklappt hat, wäre auch meine bevorzugte Rute aus dem Loomis Lineup geworden. Ich weis nicht wo du bestellt hast aber ich bin mittlerweile auch eher auf dem Trichter nur ne NRX+ mitzunehmen wenn ich die selbst aussuchen kann. Ich werd denke ich wenn mal eine Lieferung kommt in dem Angelcenter wos die gibt vorbeischaun (sind zwar auch 150 km aber jetzt hab ich bisschen schiss blind zu bestellen)
    Ich bin da auch nicht kleinlich aber bei ner 500 Euro+ Rute sollte sowas nicht vorkommen.

    lg Flo
    Ich würde den Jungs dort einfach telefonisch schildern, worauf sie achten sollen. Wenn die Ruten den Anforderungen nicht entspricht, sollen sie sie gar nicht erst versenden. Falls es doch nicht passt, einfach eine evtl. Rücksendung vereinbaren.
    Believe half of what you see,
    and none of what you read
    but everything I say

  16. #15
    Spezialist Raubfischfänger Avatar von Bookwood
    Registriert seit
    25.07.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von Heos Beitrag anzeigen
    schade das es mit der 893C JWR nicht geklappt hat, wäre auch meine bevorzugte Rute aus dem Loomis Lineup geworden. Ich weis nicht wo du bestellt hast aber ich bin mittlerweile auch eher auf dem Trichter nur ne NRX+ mitzunehmen wenn ich die selbst aussuchen kann. Ich werd denke ich wenn mal eine Lieferung kommt in dem Angelcenter wos die gibt vorbeischaun (sind zwar auch 150 km aber jetzt hab ich bisschen schiss blind zu bestellen)
    Ich bin da auch nicht kleinlich aber bei ner 500 Euro+ Rute sollte sowas nicht vorkommen.

    lg Flo
    Wo gibts denn die im Umkreis von 150 KM zu Nidabain?
    Alles wird gut, dauert halt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •