Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
bannercode

 

 

Thema: Neues von der Gummimatte: Chatterbaits

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Board-Inventar
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    1.770

    Neues von der Gummimatte: Chatterbaits

    Hallo,

    da ich keine Lust hatte heute alleine am Wasser rum zu laufen, legte ich heute einen Basteltag ein. Eigentlich hatte ich Chatterbaits schon letztes Jahr auf dem Plan, doch leider kam etwas dazwischen. Dann also jetzt. Zuerst mussten zwei Formen entsprechend umgebaut werden. So wurden die Nachbarn um halb Elf mit der Dekupiersäge geweckt. Die erwies sich jedoch als zu schwach und so musste die Bandsäge ran. Anschliessend ging es dann an's Giessen. Die Ergebnisse sehen so aus. Sie wiegen zwischen 30 gr. und 12 gr. Die Hakengrößen reichen von 9/0 bis 3/0. Geplant sind aber auch noch deutlich kleinere Chatterbaits. Demnächst geht es dann an das Beschichten.

    Petri, Dietmar
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von killwell
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.176
    Schöne Aktion um der Langeweile am Vatertag Herr zu werden. Aber die gibt es doch auch sehr günstig im asiatischen Internet. So biilig kannst die nicht selber machen.
    Don't try this at home, kids - 'cause I'm a professional Yak-Attacker!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von felix
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    440
    Es geht beim selbstbau nicht immer ums Geld.
    Ich baue auch keine eigenen Ruten weil es billiger ist, sondern weil es Spaß macht und man seine eigenen Vorstellungen umsetzten kann. Sozusagen einen Selbstverwirklichung.

  4. #4
    Fangfreier Fischversteher Raubfischfänger Avatar von yoshi-san
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    489
    Zitat Zitat von killwell Beitrag anzeigen
    Schöne Aktion um der Langeweile am Vatertag Herr zu werden. Aber die gibt es doch auch sehr günstig im asiatischen Internet. So biilig kannst die nicht selber machen.
    Echt? Dann suche ich vielleicht immer dran vorbei - hättest du vielleicht mal einen Link?

    @Dietmar - Welche Größen planst du denn noch? Auch so richtig barschtauglichen Kleinkram?
    Geändert von yoshi-san (26.05.2017 um 07:57 Uhr)
    *** Per aspera ad percas. ***

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Board-Inventar
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    1.770
    Hi,

    also bei den kaufbaren Chatterbaits sind die Hakenqualitäten oft fraglich. Ich habe jetzt Conger Haken aus der Meeresangelei, Gamakatsu und VMC Barbarians vergossen. Die sind dann nicht nur garantiert großhechttauglich, sondern auch wallertauglich.

    Ich muß zugeben, günstige Chatterbaits vom Chinamann kenne ich nicht.

    Ja es wird auch noch Winzlinge geben. Habe dafür schon die Japanhaken und Blades in Größe des kleinen Fingernagels hier liegen. Die bekommen dann Skirts vom bösen Chinamann.

    Petri, Dietmar
    Geändert von Dietmar (28.05.2017 um 13:19 Uhr)

  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von Rednec
    Registriert seit
    25.01.2009
    Ort
    Brandenburg Eastend
    Beiträge
    1.168
    Ob es die nun beim Chinesen gibt oder nicht - sowas muss man selber erstmal hinbekommen .
    -mal biste der Hund , mal biste der Baum -

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von senta18
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    1.037
    ... und erstmal die Zeit dazu haben.

    Ich tu mich nach wie vor sehr schwer mit Chatterbaits, bis auf wenige Ausnahmen noch nicht wirklich viel Erfolg damit gehabt - im Gegensatz zu Spinnerbaits.
    ... der eine sagt was er weiß - der andere weiß was er sagt ...

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von Bobbel
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.255
    Zitat Zitat von senta18 Beitrag anzeigen
    ... und erstmal die Zeit dazu haben.

    Ich tu mich nach wie vor sehr schwer mit Chatterbaits, bis auf wenige Ausnahmen noch nicht wirklich viel Erfolg damit gehabt - im Gegensatz zu Spinnerbaits.
    Geht mir auch so. Obwohl ich mich selber total gefährlich mit den Dingern im Snap vorkomme
    Die laufen gut....
    Aber die Bisse bleiben oft aus. Die kleineren gehen auf Barsch gut, aber Hecht...?
    Fischt ihr die mit Trailer?

  10. #9
    Fangfreier Fischversteher Raubfischfänger Avatar von yoshi-san
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    489
    Zitat Zitat von Bobbel Beitrag anzeigen
    Geht mir auch so. Obwohl ich mich selber total gefährlich mit den Dingern im Snap vorkomme
    Die laufen gut....
    Aber die Bisse bleiben oft aus. Die kleineren gehen auf Barsch gut, aber Hecht...?
    Fischt ihr die mit Trailer?
    Auf jeden Fall mit Trailer! Da gibt's dann allerdings recht unterschiedliche Ansätze - Pintails wackeln beim Durchleiern wunderbar aggressiv, aber Twin Tails oder Paddle Tails setzen natürlich auch dann einen Reiz, wenn man sie immer wieder absacken lässt.
    Kontrast bei der Trailer-Skirt - Kombination scheint auch recht gut zu funktionieren, aber da muss ich mir noch eine abschließende Meinung bilden...


    Gesendet von meinem mobilen Endjerät
    *** Per aspera ad percas. ***

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Board-Inventar
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    1.770
    ...und noch ein paar kleinere
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #11
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    504
    Dietmar, wie bekommst du die Blades in das Hakenöhr?
    Sparst du in der Not, hast du´s für den Tod!

  13. #12
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von Rednec
    Registriert seit
    25.01.2009
    Ort
    Brandenburg Eastend
    Beiträge
    1.168
    Er wird die vorher über die Hakenspitze auffädeln und dann gießen
    -mal biste der Hund , mal biste der Baum -

  14. #13
    Erfahrener Benutzer Raubfischjäger Avatar von Dudie
    Registriert seit
    08.12.2015
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    105
    Wo bzw. wie fischt ihr denn mit Chatterbaits?
    Viele Jahre lang war mein Fisch #1 der Barsch, nach vier Ü50 Moppeln bin ich nun auf den Zander umgeschwenkt. D.h. schon jemand zanderlichen Erfolg verzeichnet?

    Jiggt ihr die Dinger oder werden die nur eingeleiert?
    Geändert von Dudie (29.05.2017 um 11:18 Uhr)

  15. #14
    Erfahrener Benutzer Board-Inventar
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Kaprifischer Beitrag anzeigen
    Dietmar, wie bekommst du die Blades in das Hakenöhr?
    Hi,

    die Blades sitzen in einer Edelstahlöse, nicht in der Hakenöse. Z-Man hat sich wohl für seine Köder extra 60°-Jig-Haken mit offenem Öhr fertigen lassen. Da wird dann nacher das Öhr einfach zusammengedrückt. Das ist mir aber etwas zu unsicherm, denn die Öhre sind nicht gehärtet. Abgesehen davon, gibt es die Haken auch nirgendwo zu kaufen. Die einzigen Einzelhaken mit offenem Öhr, die ich kenne, sind Siwash Haken zum Lachsangeln mit Rogen. 60°-Jighaken mit offenem Öhr habe ich noch nirgends gesehen.

    Petri, Dietmar
    Geändert von Dietmar (13.06.2017 um 09:55 Uhr)

  16. #15
    Benutzer KöFi Stipper
    Registriert seit
    12.09.2016
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Dudie Beitrag anzeigen
    Wo bzw. wie fischt ihr denn mit Chatterbaits?
    Viele Jahre lang war mein Fisch #1 der Barsch, nach vier Ü50 Moppeln bin ich nun auf den Zander umgeschwenkt. D.h. schon jemand zanderlichen Erfolg verzeichnet?

    Jiggt ihr die Dinger oder werden die nur eingeleiert?
    Bei mir im schnell fließenden Fluss funktionieren Chatterbaits in der Dämmerung ganz gut um gezielt auf Zander zu gehen. Von der Führung her würde ich es als langsames Stop-and-Go beschreiben. Wenn man die entgegen der Strömung führt, setzten die sich schon fast von allein in Aktion. Dadurch kann man die quasi auf der Stelle "chattern" lassen. Das bringt mir die meisten Bisse. Aber auch beim einleierm knallen die Zander drauf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •