Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 91 bis 101 von 101
bannercode

 

 

Thema: Ein Klassiker unter den Wobblern, Nils-Master-Invincible. Erfahrungsbericht.

  1. #91
    It's Piketime Raubfischfänger Avatar von ChristianO
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    638
    Dickes
    "Es gibt keine zu großen Hechtköder, sondern nur zu kleine Hechte!" Unbekannter Autor.

  2. #92
    josefbepperlsepp Board-Inventar Avatar von sepp
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    94474 Vilshofen
    Beiträge
    6.546
    Dickes Petri Fritze!
    . . . so vui schee unser boarisch Hoamadl . . .

  3. #93
    Bananaaa Raubfischjäger Avatar von simsalabim
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    191
    Cool, dickes Petri

  4. #94
    Spezialist Board-Inventar Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.617
    Echt schöne Fische und der Beweis, daß man mit einem knapp unter 20cm langen Hardbait sehr breit aufgestellt ist!
    In jedem Fall auch meinerseits ein dickes Petri!

    Ich hoffe da folgt in nächster Zeit noch was!
    FUNCTION IS POWER

  5. #95
    Nils-Master Board-Inventar Avatar von Fritze
    Registriert seit
    03.12.2014
    Ort
    zwischen MD und BS
    Beiträge
    1.761
    Zitat Zitat von hardbaitlover Beitrag anzeigen
    Ich hoffe da folgt in nächster Zeit noch was!
    Wenn ich Zeit habe arbeite ich dran Das Gewässer ist jedoch weit weg und jeder kennt die momentanen Preise an der Tankstelle. Ab und an gönne ich mir das ... dafür gibt es nichts zu Weihnachten ...

    Falls das untergegangen ist, der Barsch biss auf einen 15 cm Invincible. Auf diesen Köder haben meine Freunde und ich schon öfter Barsche gefangen. Mitunter waren das richtig große Fische über 45 cm. Der dort hatte "nur" 37 cm.

    Die 18er greifen sie aber auch an wenn sie richtig Bock haben.

    Barsch_Mai_2020_43cm.jpg

    Dafür, dass ich den Kiessee das erste Mal beangelt habe, war ich zufrieden
    Wir lichten den Anker und prüfen den Wind
    und nur der Würfelbecher hat unseren Kurs bestimmt ...

  6. Nippon-Tackle
  7. #96
    Bananaaa Raubfischjäger Avatar von simsalabim
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    191
    Ui, ganz schön dunkel der Kollege.
    Ein wenig Tageslicht hat ihm wahrscheinlich gut getan, Vitamin D und so... ;)
    Petri Fritze

  8. #97
    It's Piketime Raubfischfänger Avatar von ChristianO
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    638
    Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Abrüsten, von 3 auf 2 Drillinge gemacht? Mich interessiert das speziell beim 18 cm Invincible. Mir sind 3 Drillinge einfach zu viel.
    "Es gibt keine zu großen Hechtköder, sondern nur zu kleine Hechte!" Unbekannter Autor.

  9. #98
    Administrator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.612
    Da der Invicible in meinen Augen kein allzu filigraner Bait ist, ist der mittlere Drilling ohne Störungen des Laufes einfach zu entfernen. Ich habe das bei dem ein und anderen Bait auch gemacht und weiter gefanngen.
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  10. #99
    Nils-Master Board-Inventar Avatar von Fritze
    Registriert seit
    03.12.2014
    Ort
    zwischen MD und BS
    Beiträge
    1.761
    Zitat Zitat von ChristianO Beitrag anzeigen
    Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Abrüsten, von 3 auf 2 Drillinge gemacht? Mich interessiert das speziell beim 18 cm Invincible. Mir sind 3 Drillinge einfach zu viel.
    Das einzige was davon die Folge ist, er läuft dann flacher (ca. 50 cm). Die Fisch-Hakquote ist dadurch definitiv nicht beeinträchtigt. Bei mir hängen die meisten Fische eh am vorderen Drilling.
    In sehr krautigen Gewässern fische ich die Invincibles (15 cm und 18 cm) fast nur noch mit zwei Drillingen.
    Geändert von Fritze (16.01.2022 um 18:53 Uhr)
    Wir lichten den Anker und prüfen den Wind
    und nur der Würfelbecher hat unseren Kurs bestimmt ...

  11. #100
    It's Piketime Raubfischfänger Avatar von ChristianO
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    638
    Danke für die Antworten.
    "Es gibt keine zu großen Hechtköder, sondern nur zu kleine Hechte!" Unbekannter Autor.

  12. #101
    Bananaaa Raubfischjäger Avatar von simsalabim
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    191
    Ich habe bei fast allen Wobbler den mittleren Drilling entfernt.
    Das Laufverhalten und die Bissausbeute sind nahezu einwandfrei, ich habe es in den letzten Jahren nicht bereut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •