Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 46 bis 52 von 52
bannercode

 

 

Thema: Wer fährt 90(+) mit Pinne?

  1. #46
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von S t u k a
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    208
    Guude,

    ja die 4-Blatt Schrauben haben 25% mehr Schub!

    Hmm,bringe morgen die Schrauben zurück und frage mal nach woher das "Rattern" bei Standgas kam.
    Hoffe die haben ne 21er 4 Blatt da.
    Der sagte mir gleich das es keinen Sinn mache einfach eine zu kaufen.Man muß die vorab testen.
    Wenn die 21er nix ist,bleibe ich bei Alu.Denn da wäre der Unterschied einfach zu gering.

    Werde berichten....

    Peace!

  2. #47
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von S t u k a
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    208
    So,ich nochmal.
    Hatte jetzt ne 21er ES in 3 Blatt drauf und es hatte nix gebracht.
    Hatte auch das Gefühl dass das Heck vom Boot bei Höchstgeschwindigkeit tiefer im Wasser lag.
    Was jetzt noch zu testen ist,wäre ein 21er in 4 Blatt ES.
    Viel Hoffnung mache ich mir aber da nicht mehr,dachte wirklich das da richtig was bei rumkommt bei nem ES Propeller.
    War schon sehr ernüchternd für mich das ganze. Denke einfach das die Schraube wo mein Spetzi mir für das Boot ausgesucht hatte ziemlich perfekt passt.
    Enttäuschend einerseits,weil ich wie gesagt noch was erhoffte,Ruhe andererseits da ich alles ausprobiert hatte.

    Hier sieht man mal wie genau die Schraube aufs Boot passen muß! Andere waren schlecht bis sehr sehr schlecht.

    Gruß
    Daniel

  3. #48
    Erfahrener Benutzer Raubfischjäger
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    187
    Mal so als völliger Laie gefragt:

    Haben die Erbauer und Konstrukteure von Bootsmotoren nicht ein Interesse daran, den Motor mit der für diesen "optimalen" Schraube auszurüsten und entsprechend zu verkaufen ?

    Natürlich ist diese Schraube dann ein "Kompromiss" zwischen verschiedenen Anforderungen - aber vielleicht ist die Schraube ab Werk die für diesen Motor geeignetste ?

    Jede Schraube mit anderen Eigenschaften hätte dann vielleicht diesen oder jenen Vorteil, dafür aber auch diesen oder jenen Nachteil ?

  4. #49
    Forengespenst Board-Inventar Avatar von nasobem
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Dreyeckland
    Beiträge
    2.342
    Kommt darauf an, was für einen Rumpf der Motor bewegen muss. Zu bewegendes Gewicht, ab wann kommt das in Gleitfahrt, Endgeschwindigkeit...
    Das ist wie Schnur, die zu Rolle und Rute passen muss.
    Squamaeus herbosas capito interlucet arenas

    Trinksitten Tiefkühlfritten Tafelquitten Teewurstschnitten Tiefschneeschlitten Tauffürbitten

  5. #50
    Erfahrener Benutzer Board-Inventar
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    1.795
    Hi,

    vielleicht sollte man einfach auch mal sehen, das Edelstahlpropeller ihre Vorteile erst bei deutlich größeren Motorleistungen in die Waagschale werfen können.

  6. Nippon-Tackle
  7. #51
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von S t u k a
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Hi,

    vielleicht sollte man einfach auch mal sehen, das Edelstahlpropeller ihre Vorteile erst bei deutlich größeren Motorleistungen in die Waagschale werfen können.
    Genau!!
    Es gibt nämlich jemanden hier im Forum der nem anderen mit nem 12V E-Motor dazu geraten hatte ne Metalschraube drauf zu machen,weil er damit viel schneller wird!
    Mir fällt der Name nicht mehr ein.......

  8. #52
    josefbepperlsepp Board-Inventar Avatar von sepp
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    94474 Vilshofen
    Beiträge
    6.087
    ich wars nicht, wie ich freimütig gestehe
    . . . so vui schee unser boarisch Hoamadl . . .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •