Ergebnis 1 bis 15 von 15
bannercode

 

 

Thema: DAIWA Black Label

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Board-Inventar
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    16.068

    DAIWA Black Label


    Hier ein Link auf die Rutenserie Black Label von Daiwa, die wohl einige noch nicht kennen werden:

    http://plat.co.jp/shop/catalog/defau...22_80_207_1231
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Hans der Hase
    Gast

    Re: DAIWA Black Label

    Echt schick !

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    502

    Re: DAIWA Black Label

    Macht optisch nen guten Eindruck, aber was ist das hier:

    For Monster Bass
    7112XHRB 7.11 2 206 190 2.1 14.9 1/2 - 4.0 8-16 92

    Also ich will nur sehr ungern nen 4oz-Köder an ner 8lbs Schnur fischen ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    499

    Re: DAIWA Black Label

    Aber nicht wirklich was interresantes dabei ,OK ,der Preis vielleicht
    http://www.proguide-fishing.de/

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Board-Inventar
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    16.068

    Re: DAIWA Black Label

    Zitat Zitat von Neckarfischer
    Macht optisch nen guten Eindruck, aber was ist das hier:

    For Monster Bass
    7112XHRB 7.11 2 206 190 2.1 14.9 1/2 - 4.0 8-16 92

    Also ich will nur sehr ungern nen 4oz-Köder an ner 8lbs Schnur fischen ...
    Die Angabe muss ein Fehler sein. Denn das wäre völlig idiotisch für eine 4oz-Rute.

  6. Nippon-Tackle
  7. #6
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von DocSchokow
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    1.137
    Zitat Zitat von Neckarfischer Beitrag anzeigen
    ...Also ich will nur sehr ungern nen 4oz-Köder an ner 8lbs Schnur fischen ...
    muss keiner, auf der Rute steht 16lbs - 30lbs.

    Sehr straffer Stecken. Schön hier zu sehen (klickmich) was wohl damit alles möglich ist.
    Gruß
    TOm
    “...pragmatic thinking is essential. A tool is a tool – and only that. No material object should be more important to you than the people in your life and the accomplishment of your goals."
    宮本 武蔵

  8. #7
    Daniel Raubfischfänger Avatar von Retty
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von DocSchokow Beitrag anzeigen
    muss keiner, auf der Rute steht 16lbs - 30lbs.

    Sehr straffer Stecken. Schön hier zu sehen (klickmich) was wohl damit alles möglich ist.
    Gruß
    TOm
    Der Blog ist ja mal meeeega cool :). Zwar viele gekochte Fische, aber trotzdem extrem lesenswert.

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von DocSchokow
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    1.137
    Ich lese immer wieder gerne diese Stelle in dem Blog
    Finally I managed to land this Tarpon with my reliable Bass Tackle, Daiwa reel Ryoga 2020L and Daiwa Black Label Rod BL7112XHRB............ Great!!!
    Ryoga 2020L, ich hab meine gerade schweren Herzens ...
    “...pragmatic thinking is essential. A tool is a tool – and only that. No material object should be more important to you than the people in your life and the accomplishment of your goals."
    宮本 武蔵

  10. #9
    Moderator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.190
    Zitat Zitat von DocSchokow Beitrag anzeigen
    ......... ich hab meine gerade schweren Herzens ...
    Ich habe meine..........
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von DocSchokow
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    1.137

    Zitat Zitat von Lusso Beitrag anzeigen
    Ich habe meine..........
    Sack...

    Dafür hab ich noch meine Black Label XHRB.
    ...und hoffentlich dafür bald eine 2025shl...
    Geändert von DocSchokow (04.03.2016 um 23:16 Uhr)
    “...pragmatic thinking is essential. A tool is a tool – and only that. No material object should be more important to you than the people in your life and the accomplishment of your goals."
    宮本 武蔵

  12. #11
    PikeBikeDriver Raubfischjäger Avatar von Viktor
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    92
    Zum Glück gibt es hier zu fast jeder Rute einen Thread. Auch wenn dieser nicht so wahnsinnig informativ war, hat mich das eine verlinkte Video überzeugt. So habe ich einen der Stecken kürzlich ergattern können. Und zwar die 7'11' mit 1-8 Oz! Was a Brettl!!
    Richtiger Praxistest steht noch aus. Habe aber direkt nach Erwerb ein paar für meine Verhältnisse große Gummis (diverse ~23er) vom Vereinssteg ins Wasser geschleudert. Passt technisch mit der 300er Calcutta TE wunderbar. Ne schwarze Ryoga oder meine silberne Pluton würde optisch vlt besser passen, aber die letztere bleibt erstmal an der TR-FR.

    Die Rute arbeitet richtig gut. Könnte die großen Gummis ordentlich hinaus katapultieren. Der Reargrip ist für mich lang genug. Die Rute selbst ist federleicht mit 205g...muss ich aber noch Mal nachwiegen.

    Ist nun vom WG her meine schwerste Rute. Habe ich mir fürs Freiwasser und Bodden besorgt. Mal schauen, wann ich sie richtig einweihen kann.IMG_20181224_120605299.jpg
    IMG_20181224_120616587.jpg
    IMG_20181224_120627698.jpg
    IMG_20181224_120653627.jpg
    IMG_20181224_120758011.jpg

    Zum Vergleich die fast filigrane EG TR-FR...die immerhin auch mit 1/2 - 4Oz daherkommt.
    IMG_20181224_121227915.jpg
    IMG_20181224_121140613.jpg
    Beide Spitzen nebeneinander...
    IMG_20181224_121055996.jpg

  13. #12
    Moderator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.190
    Na dann hau mal was raus damit.
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  14. #13
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von edersee
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Waldeck
    Beiträge
    845
    Wenn du die loswerden möchtest, ich suche genau diese =D
    You know my Steez

  15. #14
    PikeBikeDriver Raubfischjäger Avatar von Viktor
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    92
    Ich hatte diverse Ruten auf´m Kiecker. St. Croix, Loomis, Lamiglas oder Deps, Roman Made etc. ... letztgenannten gefallen etwas mehr, kosten aber auch ne Stange. Und da ich recht selten mit (mittel)großen Baits unterwegs bin, lohnte sich ein Invest bisher nicht.

    Die Black Label-Serie kannte ich ehrlicherweise nicht. Das es in der Serie auch so einen XXH-Bass-Prügel gibt, und das genau dieses Gerät ein Berliner loswerden wollte, nenne ich mal Glück. Da habe ich nicht lange gehadert. Die BL wirkt ein wenig wie eine von der Qualität her abgespeckte Steez im Bodybuilder-Format.
    Jetzt heißt es nur einen Termin finden, an dem ich sie ausführen darf. Und vlt. ein paar weitere große Gummilatschen ordern.

  16. #15
    Erfahrener Benutzer Raubfischspezialist Avatar von edersee
    Registriert seit
    10.10.2012
    Ort
    Waldeck
    Beiträge
    845
    Jo dann ist es die vom Felix, da war ich leider zu langsam =D
    You know my Steez

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •