Nippon-Tackle

Lange, zweiteilige Spinnruten von YAMAGA Blanks Japan

Bewerten
Yamaga Blanks - Blue Current Rutenserie, Made in Japan
je nach Modell mit TORAY NANOALLOY Blanks und FUJI Torzite Guides






Früher in Europa noch als heimlicher Insider-Tipp gehandelt, haben sich die Angelruten von Yamaga Blanks innerhalb kürzester Zeit auch in Deutschland einen Ruf erarbeitet, der insbesondere in Sachen Verarbeitungsqualität und Performance seinesgleichen sucht. Mit wieviel Fingerspitzengefühl und einem kompromisslos auf Funktion getrimmten Design die Ruten tatsächlich gefertigt werden, spielgelt sich unter anderem in den Blue Current und Blue Current TZ Rutenserien wieder.

Alle Blue Current Ruten werden auf Grundlage eines zweiteiligen, lackierten Toray Blanks (Nano-Modell mit Tory Nano Alloy) mit Regular Fast bis Fast Taper individuell aufgebaut und sind von der Spitze bis ins Handteil mit hochwertigen FUJI Parts wie Torzite Guides (TZ-Modelle) und einem IPS bzw. VSS16 Rollenhalter bestückt.



Da die komplette Rutenserie ursprünglich für das Angeln mit leichten Jigs und Rigs auf kleine Küstenräuber konzipiert wurde, laden sich die Blanks insbesondere im unteren Wurfgewichtsbereich ausgezeichnet auf, bieten eine unglaublich präzise Rückmeldung und arbeiten im Drill über die gesamte Länge des Blanks hervorragend mit.

Speziell die Blue Current TZ-Modelle eignen sich auf Grund der gesamten Blank-Charakteristik aber nicht nur für den Einsatz mit kleinen Softbaits beim Barschangeln, sondern auch zum Forellenangeln mit Spoons und Mini-Crankbaits. Als Barschangler mit Fokus auf alle grundnahen Anwendungen (Jig & Rigs) solltest Du dir Modelle in der normalen Blue Current Serie genauer ansehen.





Den letzten Schliff verpasst Yamaga Blanks Japan den Blue Current Spinnruten in einem haptischen und optischen Hochgenuß. Die Premium-Modelle aus der TZ-Serie schaffen es beispeilsweise auf ein Gesamtgewicht von nur 59 g (Blue Current 56 TZ), sind mit lackierten Rollenhaltern, hauchdünnen grünlich schmimmernden Blanks und goldenen Zierwicklungen versehen. Ruten ohne Torzite Guides werden hingegen komplett in schwarz gehalten und mit bläulichen Ziewicklungen sowie weißer Beschriftung veredelt.

Hinweis zur Verfügbarkeit: Yamaga Blanks Ruten werden in Kleinserien zu 100% in Japan gefertigt und sind aufgrund der limitierten Produktionskapazität nicht ständig verfügbar. Wer eine dieser exklusiven Ruten sein Eigen nennen möchte, sollte also bei Verfügbarkeit umgehend zugreifen oder diese verbindlich vorbestellen und Vorfreude - auch bei längeren Wartezeiten - mitbringen.



Hier findet ihr alle YAMAGA Blanks - Blue Current Ruten


TL

Aktualisiert: 01.10.2018 um 15:22 von Nippon-Tackle

Kategorien
Kategorielos

Kommentare