• Nordmannen-Treffen Mai 2015

    Nordmannen-Treffen Mai 2015

    Dieses Jahr am 16. Mai war es wieder soweit, für das inzwischen fünfte Nordmannen-Treffen in Mitten der Holsteinischen Schweiz. Frank alias Windwarrior hatte eingeladen und entsprechend alles vom Frühstück bis zu den Booten und Angelkarten perfekt organisiert. An dieser Stelle noch mal vielen Dank dafür im Namen aller Beteiligten!!!!
    Im Vorfeld wurde in der Gruppe viel diskutiert und die Bootsbesetzungen abgestimmt. Durch Absagen und Wechsel der Beteiligten zog sich das dann bis hin zum eigentlichen Termin. "Watt für ne Chaostruppe". Auf den Gastgeber war auf jeden Fall verlass, Frank hatte im Vorfeld schon die Spots gecheckt, so dass eigentlich nichts schief gehen konnte…eigentlich! Zwei Tage vorher kam von DAN die Nachricht, Sie haben keine Batterie für den E-Motor und ohne wollten Sie sich nicht auf den Weg machen…..OK also alle Bekannten abtelefoniert aber nix zu machen. Letzte Chance war mein Nachbar, Besitzer einer Autoverwertung. Also noch schnell abends in die Werkstatt und zwei Batterien aus den Autos ausgebaut, damit die Hamburger Mädels nicht rudern müssen.
    So gegen 7:30 Uhr trafen dann die Teilnehmer, Frank (Windwarrior), Frank (Rapante), DAN (Daniel) und sein Kumpel Hanno, Wassermännchen (Micha), unser Neuzugang Rumpel (Marcus) und meiner einer (GÄDDA) am Steg ein.




    Die Bedingungen waren am diesen Tag alles andere als optimal. Der Wind sollte noch auf 5 BFT hochgehen, Regen und Temperaturen von unter 10 Grad waren angesagt und so kam es auch. Schnell wurden die Boote mit Tackleboxen, Ruten und sonstigen Kram beladen…. aus dem gemütlichen Frühstück wurden dann eher ein kurzes Fast Food, da alle heiß aufs Fischen waren.


    So wurde dann meine Frage nach dem Gruppenfoto mit der Antwort abgetan….“machen wir nachher! Erstmal aufs Wasser“ Ok aus dem nachher wurden dann nix, da wir alle zu unterschiedlichen Zeiten vom Wasser gekommen sind…. Einer schon sehr viel früher als gedacht, aber dazu komme ich noch.
    Das Boot mit den beiden Franks und Rumpel hatte es eher auf Barsch und Zander abgesehen, der Rest auf Entenschnäbel. Nach 10 Min auf dem See, der erste Einschlag und ich durfte diese schöne Dahme zum Fototermin bitten.


    Leider in der Aufregung ohne offizielle Wertung.
    Der weitere Vormittag verlief etwas zäh. Ein paar Barsche und zwei Hechte hatten wir bis dahin auf dem Scoreboard bis DAN sich meldete „Hanno hat gemetert“!


    Leider fand die Dame den Fototermin nicht so witzig wie Hanno. Wir wissen ja, dass Frauen etwas zickig reagieren, wenn man sie bedrängt. Das Ergebnis 1:0 für den Hecht und Hanno war auf dem Weg ins Krankenhaus.


    Bis zum Nachmittag ging es dann so wie am Vormittag weiter. Ich konnte noch einen halbstarken Hecht verhaften und Windwarrior versuchte alles, um die beiden Anderen zum Fisch zu bringen. Leider klappte das mit den Fischen nur bei Windwarrior, der dann auch noch das „Trippel“ perfekt machte, Barsch, Zander und Hecht.


    Zum Nachmittag lief es dann etwas besser. DAN konnte sich noch mit einem 80er Hecht entschneidern, Micha hatte noch einen schönen Hecht am Boot unfreiwillig entkommen lassen und ich durfte auch noch etwas drillen.




    Nach und nach verabschiedeten sich die einzelnen Teilnehmer, so dass wir leider auch kein Gruppenfoto mehr machen konnten. Alles in allem sehr nordisch! Der Tag war für alle, glaub ich, super genial, auch wenn die Fangerfolge nicht bei allen gleich gut waren und sich das Wetter von seiner besten norddeutschen Seite präsentierte. Dass der See nicht einfach ist, durfte ich schon in vorherigen Trips leidlich feststellen, aber ein Tag mit den ganzen Verrückten auf dem Wasser, ist jedenfalls für mich der beste Fangerfolg. Vielen Dank nochmal an Frank für die tolle Gastfreundschaft und wir kommen auf jeden Fall wieder - wenn wir dürfen.

    Euer GÄDDA
    Kommentare 16 Kommentare
    1. Avatar von Semper Fi
      Semper Fi -
      Sehr schöner Bericht, Danke...
    1. Avatar von JanPeter
      JanPeter -
      Schade, dass ich nicht dabei sein konnte!
    1. Avatar von GÄDDA
      GÄDDA -
      Beim nächsten Treffen klappt es bestimmt Jan Peter. Mit dir haben wir dann auch einen anständigen Fotografen dabei.
    1. Avatar von JanPeter
      JanPeter -
      Ja, da freu ich mich drauf! :)
    1. Avatar von killwell
      killwell -
      Schöner Bericht.
      Und Rapante mit konstantem Ergebnis.
    1. Avatar von petit_pêcheur
      petit_pêcheur -
      Hat er schon wieder gemetert?
    1. Avatar von jack
      jack -
      Zitat Zitat von petit_pêcheur Beitrag anzeigen
      Hat er schon wieder gemetert?
      Nö, geschneidert
    1. Avatar von peltast
      peltast -
      Toller Bericht!!!
    1. Avatar von Windwarrior
      Windwarrior -
      Super geschrieben, Eike!
    1. Avatar von Bookwood
      Bookwood -
      Schöner Bericht. Beim nächsten Mal dann besseres Wetter und Fisch für alle.
    1. Avatar von Belian
      Belian -
      Super Bericht , Danke für's mitnehmen !
    1. Avatar von Lusso
      Lusso -
      Zitat Zitat von jack Beitrag anzeigen
      Nö, geschneidert
      Bei solch wichtigen Treffen macht man das, was man am besten kann. Sonst könnt man auffallen.........
    1. Avatar von Xaxa
      Xaxa -
      Schöner Bericht!
    1. Avatar von pike-81
      pike-81 -
      Moinsen!
      Hat Spaß gemacht zu lesen.
      Tolle Fische!
      Wußte nicht, daß auf dem See (oder S-H allgemein) E-Motoren erlaubt sind.
      Weiche darum immer öfter in den Osten aus.
      Hat sich das was geändert?
      Jemand Infos?
      Danke und Petri
    1. Avatar von hardbaitlover
      hardbaitlover -
      Toller Bericht! Danke dafür!
    1. Avatar von ChristianO
      ChristianO -
      Schöner Bericht!