• Berichte

    von Veröffentlicht: 09.07.2012 22:57  Seitenaufrufe: 14114 
    1. Kategorien:
    2. Berichte
    Vorschau

    Veränderung der Übersetzung einer Multi-/ Baitcastrolle

    Da ich im Forum schon mal geschrieben habe das man bei den Multi- / Baitcastrollen die Übersetzung ganz einfach verringern oder erhöhen kann, habe ich mal einen kleinen Bericht dazu verfasst.

    Im Beispiel handelt es sich um eine: Daiwa Ryoga 2020HL

    Was wird benötigt für die Veränderung an der Übersetzung:

    - 11 Sechskantschlüssel
    - Schlitzschraubenziehen
    - Cal´s Drag Grease
    - INBUS / Kreuzschraubenzieher
    - Rollenöl ich bevorzuge Yellow TG Rocketfuel
    - Pinion Gear von Plat.jp
    - Main Gear / Getriebe von Plat.jp


    ...
    von Veröffentlicht: 03.07.2012 01:28  Seitenaufrufe: 32403 
    1. Kategorien:
    2. Berichte
    Vorschau

    Grund für mich diesen Beitrag zu schreiben, war ein Bericht aus der letzten Esox-Ausgabe Juni 2012. Dort wurde propagiert, dass sich sogenannte Hotspots unter Flußbrücken bzw. vor, hinter und neben Brückenpfeilern befinden.

    Dass Fische sich unter Brücken aufhalten, ist kein großes Geheimnis. Oft sieht man Uferangler unter Brücken werfen, die zwar meist mehr Hänger als Fische am Haken haben, aber darum geht es hier nicht.
    In dem zuvor genannten Angelmagazin wird die Angelei unter Brücken von Boot aus beschrieben. Erst einmal ist bei allen angeblichen Fangaussichten zu sagen, dass jeder der einen Bootsführerschein gemacht hat wissen müßte, dass unter vielen Brücken dass Fischen bzw. auch nur Aufenthalt mit einen Sportboot (Angelboot) verboten ist. Dass hat seinen vernünftigen Hintergrund, denn viele Brücken haben einen oder mehrere Stützpfeiler in der Mitte der Fahrrinne. Solche Pfeiler sind meiner Meinung nach nicht selten überbewertete „Spots“, sondern in erster Linie ein Hindernis für die gewerbliche Schifffahrt.
    ...
    von Veröffentlicht: 02.07.2012 12:15  Seitenaufrufe: 3000 
    1. Kategorien:
    2. Berichte
    Vorschau

    so Leute.....

    hier wie von vielen gewünscht, das tutorial "Fangbilder bearbeiten" mit Photoshop CS3.
    Ich möchte an dieser Stelle einfach nochmal erwähnen, dass Photoshop für Studenten besonders günstig zu bekommen ist.
    Wer also interesse an PS hat, und Student ist (oder einen kennt ;) ), braucht keine rießen Stange Geld "versenken".

    Nun zum Thema:
    Freistellen eines Objektes vom Hintergrund
    ...
    von Veröffentlicht: 02.07.2012 12:01  Seitenaufrufe: 3084 
    1. Kategorien:
    2. Berichte
    Vorschau

    Immerwieder gib es die Anfrage, wie man seinen Fangplatz auf Fangbildern am besten unkenntlich macht und somit schützt.

    Oft werden dann Bilder von schönen Fängen "verunstaltet", da einfach mit Paint drüber gemalt wird. Auch die, teilweise extreme, Verpixelung zerstört nicht selten das Bild.
    Da es seit langer Zeit gute, fähige und vor allem kostenfreie Grafikbearbeitungssoftware gibt, braucht man für eine wirkungsvolle Bearbeitung schonmal kein teures Photoshop und mit einer kleinen Anleitung keine stundenlange Übung.

    Ich persönlich finde es am schönsten, wenn das Bild einen "normalen" Eindruck erweckt und das erreicht man am besten, indem man den Hintergrund austauscht.
    ...

    Seite 17 von 26 ErsteErste 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23