Aktuelle Blog-Einträge

Mitglieder in angelnder Mission unterwegs

  1. Mit der Tenkara-Rute am Chiemsee



    Die Vorfreude auf den bevorstehenden Sommerurlaub war dieses Jahr von ganz verschiedenen Faktoren geprägt. Punkt eins lässt sich dabei in einem einfachen Wort zusammenfassen: Urlaub! Zweitens war da der Wohnwagen, den meine Frau und ich auf Grund unserer kleinen Tochter und somit unmittelbar verbundenen mit etwas mehr Wohncomfort beim Camping im Frühjahr angeschafft und in vielen Stunden zu einer gemütlichen
    ...
    Stichworte: nippon-tackle
    Kategorien
    Ausflüge und Urlaub
  2. New York City

    Bin von meinem 10 tägigen New York Trip wieder zurück und hab mich so langsam wieder an den normalen Tagesablauf hier gewöhnt,
    daher jetzt mal ein kleiner Bericht von meinen Angelactionen auf der Reise.

    Gerne würde ich hier jetzt wie eigentlich geplant von harten Drills mit großen Thunfischen etc. erzählen, leider musste ich den geplanten Offshore Trip allerdings kurzfristig absagen da meinem Magen wohl das Flugzeugessen auf dem Hinflug nicht so gut bekam und ich wenig Interesse ...
  3. Ein BaSStard am Forellenbach

    Ein BaSStard am Forellenbach


    Ja wie ihr aus der Überschrift schon herauslesen könnt hat es mich dieses Wochenende mal anstatt auf gestreifte, zu einem Raubzug auf getupfte Räuber verschlagen. Alles in allem eine sehr spontane Aktion und so verabredeten wir uns nach der Frühschicht noch für ein paar Stündchen am Forellenbach. Seid mir nicht böse aber genaues über das Gewässer werde ich nicht erzählen da es eine private Strecke ist und der Pächter es so will. Was tut man nicht ...

    Aktualisiert: 12.08.2012 um 13:06 von DerAndi

    Kategorien
    Ausflüge und Urlaub
  4. Urlaubsbericht Tag 3: Wutach

    Tag 3:
    Heute gings an die Wutach,ein wirklich schönes Gewässer, allerdings wurde meine Freude durch eine Regelung leicht getrübt : Dry Fly only...
    Gleich am Beginn der Strecke oberhalb vom Wehr war bereits jede Menge Forellen zu sehen, Steigen wollte allerdings keine.



    Und so sah es auch an der restlichen Strecke aus, trotz vielen Insekten die unterwegs waren sah man kaum mal einen steigende Fische. ...
  5. Urlaubsbericht Tag 2: Wieder Haslach

    An meinem ersten vollen Angeltag gings wieder an die Haslach. Diesmal hatte ich den Bach allerdings nicht für mich allein sondern war in Begleitung eines weiteren Anglers unterwegs der vor seiner Abreise noch einige Stunden fischen wollte. Nachdem ich ihm von meinen gestrigen Fängen berichtete gingen wir dann auch beide hochmotiviert ans Werk, allerdings wollten die Forellen zunächst nicht so wirklich.



    ...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte