Hawk

  1. Urlaubsbericht Tag 3: Wutach

    Tag 3:
    Heute gings an die Wutach,ein wirklich schönes Gewässer, allerdings wurde meine Freude durch eine Regelung leicht getrübt : Dry Fly only...
    Gleich am Beginn der Strecke oberhalb vom Wehr war bereits jede Menge Forellen zu sehen, Steigen wollte allerdings keine.



    Und so sah es auch an der restlichen Strecke aus, trotz vielen Insekten die unterwegs waren sah man kaum mal einen steigende Fische. ...
  2. Urlaubsbericht Tag 2: Wieder Haslach

    An meinem ersten vollen Angeltag gings wieder an die Haslach. Diesmal hatte ich den Bach allerdings nicht für mich allein sondern war in Begleitung eines weiteren Anglers unterwegs der vor seiner Abreise noch einige Stunden fischen wollte. Nachdem ich ihm von meinen gestrigen Fängen berichtete gingen wir dann auch beide hochmotiviert ans Werk, allerdings wollten die Forellen zunächst nicht so wirklich.



    ...
  3. Urlaubsbericht Tag 1: Haslach

    Soo endlich ists soweit, mein lang ersehnter Urlaub geht los.
    Mit prall gefüllten Fliegenboxen und jeder Menge Gepäck gehts los gen Süden.



    Die letzten Tage habe ich sehr regelmäßig die aktuellen Wetterdaten und Wasserstandsprognosen gecheckt
    und die Vorhersagen wurden leider immer düsterer.

    So gings dann auch Freitag Abend in strömenden Regen los, erster Zwischenhalt war Troisdorf, ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Bachforellenpirsch

    Hab den Sonntag genutzt um mal wieder einen Tag am Wasser zu verbringen.
    Es ging diesmal an meine beiden Vereinsgewässer in der Nordheide.

    Eigentlich wollte ich schon um kurz vor 4 Uhr morgens aufbrechen um zum Sonnenaufgang am Wasser zu sein, aber das Bett war dann doch etwas zu gemühtlich so das ich mich erst gegen halb 6 Uhr Auf den Weg machte. Ca. Anderthalb Stunden Später konnte ich mich dann durch das recht hohe Gras ans Wasser prischen.
    Für den Anfang hatte ich ...
  5. 3 Tage im Rheinland, Tag 3: Fisch satt an der Ahr

    Für den 3. Tag hatte ich mich mit Lutz an der Ahr verabredet.
    Hab mich diesmal etwas mehr aufs Fischen und weniger aufs Fotografieren konzentriert, deshalb bin ich diesmal die meiste Zeit vor und nciht hinter der Kamera :grin:

    Wetter war diesmal nicht das schönste, immermal leichter Nieselregen und recht kühl war es auch noch.
    Den Fischen gefiel es scheinbar auch nciht so toll, die hatten sich größtenteils in die tiefsten Pools verkrümelt.

    ...
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte