Hawk

  1. New York City

    Bin von meinem 10 tägigen New York Trip wieder zurück und hab mich so langsam wieder an den normalen Tagesablauf hier gewöhnt,
    daher jetzt mal ein kleiner Bericht von meinen Angelactionen auf der Reise.

    Gerne würde ich hier jetzt wie eigentlich geplant von harten Drills mit großen Thunfischen etc. erzählen, leider musste ich den geplanten Offshore Trip allerdings kurzfristig absagen da meinem Magen wohl das Flugzeugessen auf dem Hinflug nicht so gut bekam und ich wenig Interesse ...
  2. Urlaubsbericht Tag 8+9 Großarler Ache

    So hier nochmal ein paar Impressionen von den letzten beiden Tagen:

    Die Ache sah auf einem Großteil der Strecke nach den heftigen Regenfällen so aus :







    Dies ist acuh der Grund warum ich bereits 4 Tage früher wieder Abreise. Die Fischerei an der ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Urlaubsbericht Tag 7: Großarler Ache

    Da der Großteil der Ache leider immernoch verdammt braunes Wasser hat ging es heut wieder an den oberen Abschnitt.
    Zuerst mal für ne halbe Stunde an den See zum warm werden, die Forellen und Saiblinge waren hier auch heute wider recht einfach zu überlisten, das schwerste daran war das unauffällige Anwerfen der Fische ohne Rückraum.




    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Reisebericht Tag 6: Großarler Ache

    Heute habe ich den Scwarzwald wieder verlassen und bin zum nächsten Ziel meiner Reise aufgebrochen, der Großarler Ache in Östereich. Die letzten 20km gingen entlang der Ache und ich konnte chon den einen oder anderen Blick auf sie werfen, zum Glück glasklares Wasser, perfekt zum fischen.
    Gegen 16 Uhr kam ich nach einer diesmal zum Glück ereignislosen Fahrt an und gleich nach dem einchecken, einer kurzen Unterweisung zum Fischwasser und dem beziehen meines Zimmers gings auch schon ab ans Wasser. ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Urlaubsbericht Tag 4+5

    Die letzten tage hatte ich die Haslach wieder für mich allein. Eigentlich wollte ich einen der beiden Tage noch an die Wutach, leider war der Vorrat an Karten schon aufgebraucht und kurzfristig noch zu einem anderem Gewässer fehlte mir auch die Lust.

    Diesmal hab ich mich direkt auf den Weg zum unteren Ende der Strecke gemacht und nur an den größten Pools ein wenig gefischt.
    Dabei u.A. eine schöne mitt 30er Regnbogenforelle überlisten können, die einen wilden Tanz veranstaltet ...
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte