Ergebnis 1 bis 4 von 4
bannercode

 

 

Thema: Rutenhalter für Kajak Native Watercraft Slayer 12

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von Freakz
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    653

    Rutenhalter für Kajak Native Watercraft Slayer 12

    Hi,

    was habt ihr für Rutenhalter an euren Kajaks, insbesondere den Watercrafts montiert?
    Gibt es eindeutige Empfehlung zu einem Hersteller? (Railblaza, RAM, etc.)

    Ich bin mit dem Thema nicht vertraut, da ich meine Ruten standardmäßig mittels eingelassener Rutenhalter transportiere, aber beim Spotwechsel eine Rute raus hängen ist so nicht möglich.
    Deshalb möchte ich mir gern einen zulegen, welchen ich auf dem vorhandenen Schienensystem positionieren kann.

    Bei Railblaza habe ich schon einmal recherchiert und bin mir nicht sicher, welche Teile ich zur Montage auf dem Schienensystem wirklich brauche.


    Würde mich für Rückmeldung bedanken
    Eric

  2. #2
    Rübendieb Raubfischfänger Avatar von eljanos
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    630
    Ich hab für das Schienensystem der Watercrafts Folgendes in Verwendung:

    DAMIT Kann man verschiedene Rutenhalter von Scotty (z.B. DEN hier) am Schienensystem befestigen.
    Alternativ kannst Du auch den oben verlinkten Rutenhalter DAMIT direkt auf der Schiene befestigen. Hat den Vorteil, daß sich der Rutenhalter auch unter Belastung nicht drehen kann (im Gegensatz zu dem Gear Head Adapter. Billiger ist es noch dazu!)
    Wenn Du einen Tretantrieb hast, brauchst Du noch einen Verlängerungsarm, da sonst das Rutenende zu weit ins Kajak reicht.
    Geändert von eljanos (10.09.2017 um 11:57 Uhr)

  3. #3
    Benutzer Raubfischjäger Avatar von pelagic
    Registriert seit
    25.06.2014
    Ort
    MZ
    Beiträge
    71
    Ich habe das Railblaza System an Board, gibts auf für Schienensysteme. Hier erkläre ich alles Zubehör: https://www.youtube.com/watch?v=xxRWn8Ac_3U&t=9s Vielleicht ist das ja was für dich.
    Grüße

    Mike

  4. #4
    Administrator Board-Inventar Avatar von Hans
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    Karlsruhe, Germany
    Beiträge
    5.520
    Das Problem mit dem "hineinragen in den Fußraum" habe ich mit folgendem Rutenhalter gelöst..

    Scotty Rocket Launcher

    https://www.mybait.de/scotty-rocket-...gaAjnmEALw_wcB


    Der Sockel ist universell.
    Echohalterung, Ankerseilhalterung, Rutenhalter.. passt eigentlich das komplette Scottyprogramm rein.

    Sockel rechte Schiene und einen auf die Linke Schiene. Echohalterung rein, Querstrebe anbringen - dann kann man sogar einen Aussenborder ( E-Motor) befestigen.

    den Grundhalter brauchst du nicht, wenn du den vorgeschlagenen Sockel von Eljanos benutzt

    DSC_0240.jpg
    Der Schlüssel zu beständig guten Fängen liegt nicht in ausgefallenen Techniken, dem biologischen Wissen um einzelne Fischarten, sondern vor allem an der Zeit, die ein Angler am Wasser verbringt... und Erfahrung sammelt

    Guter Spruch: "Let them go, let them grow"

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •