Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 36
bannercode

 

 

Thema: 1OZ mod-Fast gesucht

  1. #16
    Neuer Benutzer Forengespenst
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    10
    ne natürlich muss es nicht die steez sein.. Sie gefällt mir halt von der Optik.
    Bin aber für jede andere Empfehlung offen :)

  2. #17
    Über was redet Ihr? Raubfischfänger Avatar von jack
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    691
    Yuki hat da so einiges im Programm, was nicht fast gerated ist
    Choose Life. Choose a job. Choose a career. Choose a family. Choose a fucking big television, choose washing machines, cars, compact disc players and electrical tin openers. Choose good health, low cholesterol, and dental insurance. Choose fixed interest mortgage repayments. Choose a starter home. Choose your friends. Choose leisurewear and matching luggage. Choose a three-piece suit on hire purchase in a range of fucking fabrics. Choose DIY and wondering who the fuck you are on Sunday morning. Choose sitting on that couch watching mind-numbing, spirit-crushing game shows, stuffing fucking junk food into your mouth. Choose rotting away at the end of it all, pissing your last in a miserable home, nothing more than an embarrassment to the selfish, fucked up brats you spawned to replace yourselves. Choose your future. Choose life... But why would I want to do a thing like that? I chose not to choose life. I chose somethin' else. And the reasons? There are no reasons. Who needs reasons when you've got ......?

  3. #18
    Hardbait Team Berlin Raubfischspezialist Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.161
    Ich werfe mal eine gebrauchte Deps Outcross mit ins rennen. Ist zwar ein wenig mehr als die geforderte Unze, aber das hängt auch vom Köder ab.
    Vom Taper sehr breidbandig.
    Was ist der Zielfisch?
    Hardbait Team Berlin

  4. #19
    Neuer Benutzer Forengespenst
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    10
    Hauptsächlich Hecht. Können aber auch große Forellen oder Döbel beißen...
    Aber gedachte hätte ich sie als Hechtkombo!

  5. #20
    Hardbait Team Berlin Raubfischspezialist Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.161
    Beim Hecht ist die Deps wohl besser geeignet, als alle anderen vorher genannten Ruten. Allerdings für Forelle und/oder Döbel etwas zu viel.
    Hardbait Team Berlin

  6. Nippon-Tackle
  7. #21
    Benutzer KöFi Stipper Avatar von nomec
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    48
    Ja die deps hat schon gut Dampf, ich finde aber die Met DC irgendwie ein bisschen zu "schwach" für so eine Rute...

    Es steht ja schon 1oz drauf aber die kann definitiv mehr...Ein Kollege von mir fischt sie mit 1oz Spinnerbaits und auch Grössere( 130mm) hardbaits damit

    Er meint bis 40 Gramm geht die problemlos.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. #22
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    537
    Und warum sollte ne Metanium keine 40 Gramm schaffen?

    Würde ebenfalls uneingeschränkt die Deps Outcross empfehlen, hatte ich auch mal und für den angedachten Bereich ( Hecht ) ist sie sehr gut geeignet! Könnte dich sogar vermitteln an jemanden der seine abgeben mag , allerdibgs für 350€ all in.

  9. #23
    Moderator Board-Inventar Avatar von Lusso
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    5.022
    Die Outcross ist schon eine, in meiner Wahrnehmung, reinrassige Hechtrute (große Zander-Rute). Die 1 OZ WG Angabe ist (eingedeutscht) wie so häufig untertrieben. Bei den Deps Ruten ist es wichtig die empfohlenen Köder/Anwendungen mit den Angaben auf dem Blank abzugleichen.
    http://www.depsweb.eu/it/sidewinder/sidewinder.html

    Sobald Flexibilität nach unten gefordert ist würde ich eine nicht ganz so kraftvolle Rute wählen, auch auf die Gefahr hin einen Hecht mit einer längeren Drillzeit zu belasten. Suchte ich allerdings ne Hechtrute wäre die Deps ganz vorne mit dabei.
    ...and if you use this rod, you can feel everything on the bottom of a lake; everything!

  10. #24
    Hardbait Team Berlin Raubfischspezialist Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.161
    Stimmt schon. Die Deps hat Power und Bernd hat vollkommen Recht! Die Ruten sind auf jeweilige Köder (typen) abgestimmt. Dann stimmen die WG-Angaben auch ganz gut. Als Beispiel für die Outcross. Der Deps B-Custom in 1oz stellt für mich auch tatsächlich die Obergrenze für die Rute dar.
    Hardbait Team Berlin

  11. #25
    josefbepperlsepp Board-Inventar Avatar von sepp
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    94474 Vilshofen
    Beiträge
    5.909
    naja - Hecht und Hecht sind ja zweierlei Stiefel und wenns da auch um Forelle und Aitel geht, würd ich eher zu ner leichteren Rute raten. Ich hab die Topgun jahrelang als Allroundrute von 5-25 gr eingesetzt. Durch glücklichen Umstand bin ich dank Lusso an eine Raptor gekommen. Die hat jetzt meine Topgun als Flittchen für alle Lebenslagen abgelöst. Deckt den Bereich Forelle und Aitel sehr gut ab und reicht auch für einen Hecht.

    Wenn natürlich lauter ü1m Hechte vorkommen, dann mag die Depse schon gut sein.

    Sollten aber tatsächlich die Weichmäuler und Getupften überwiegen würd ich mir sogar das mit der 1 Uz nochmal gut überlegen.
    . . . so vui schee unser boarisch Hoamadl . . .

  12. #26
    Neuer Benutzer Forengespenst
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    10
    So Leute Danke für die ganzen netten Tipps. Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich bereits eine Delsol C632L besitze (WG bis 7GR) gepaart mit einer Alphas. Mir geht es hier darum eine möglichst große Köderpalette fischen zukönnen, wie z.b Softjerks, Wobbler aber auch mal c-rig oder andere Sachen.

    Deswegen wollte ich ne gute Allroundrute mit der man auch Problemlos auch mal 10gr schön werden kann. Wenn ich nichts passendes auftreiben kann, werde ich in Zusammenarbeit mit meinen Cousin eine Rute selbst aufbauen.
    (wäre nicht das erste mal)
    Also wenn wer eine hat oder weiß zum Verkauf bitte melden!!

    Ansonsten viele Dank :)

  13. #27
    Hardbait Team Berlin Raubfischspezialist Avatar von hardbaitlover
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.161
    Das hättest Du mal von vornherein schreiben sollen. Mit einer selbstaufgebauten Rute kannst Du ja nach deinen Wünschen agieren.
    Da wirst Du auch in deinem Preislimit bleiben. Von der Optik ganz zu schweigen.
    Hardbait Team Berlin

  14. #28
    Neuer Benutzer Forengespenst
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    10
    Ja eine selbstaufgebaute Rute ist eigentlich der Letze Plan.. Wollte mich zuvor informieren ob es am Markt was passendes gibt. Werde trotzdem Augen offen halten ob ich was passendes finde.
    halte euch auf dem Laufenden

  15. #29
    Erfahrener Benutzer Raubfischfänger Avatar von MrFloppy
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    87719
    Beiträge
    227
    Wenns eine loomis glx 783mbr werden sollte - ich würde eine angeben....

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  16. #30
    scheini änd schmuf Raubfischspezialist Avatar von Gilbert
    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    957
    Ich glaub mit dem hab ich ihn endgültig auf meiner Seite
    http://rutenbau-kunz.de/Fuji-ECS-16-...d#&gid=1&pid=1

    So er denn will, wird's was von Batson; CMW hat da recht viel mit mod-fast.
    Kennt jemand vll. schon den Popping Blank?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •